Über uns

Über die Projekt-Community Zentaur

Zentaur ist die erste branchenübergreifende B2B-Community für eine direkte und beitragsfreie Projektvermittlung zwischen Auftraggebern und Auftragnehmern. Hier finden ganz einfach Menschen zusammen, die gemeinsam etwas bewegen wollen.
Im Vordergrund stehen dabei Fairness und Transparenz: Beide Parteien können jeweils uneingeschränkt auf Profile und Projektdaten zugreifen. Die Mitglieder können dabei selbst entscheiden, welche Kontaktdaten für wen sichtbar sind.

Geprägt von einem starken Community-Charakter sind die Mitglieder auch dazu aufgerufen, Zentaur mitzugestalten: Sie können z. B. Funktionen vorschlagen sowie ihr Wissen teilen und nutzen.

Zentaur wird weitgehend zum Selbstkostenpreis betrieben und finanziert sich in erster Linie auf Basis freiwilliger Beiträge. Ein Teil der Einnahmen geht an das Paul-Klinger-Künstlersozialwerk.

Die Zentaur GmbH wurde 2015 von der IT-Spezialistin Bettina Zastrow gegründet. Ihre Motivation für eine faire und transparente Projektvermittlung ist aus ihrer langjährigen Tätigkeit als Moderatorin eines Projektmarktplatzes für Freiberufler mit über 150.000 Mitgliedern entstanden.

 

Über die Gründerin Bettina Zastrow

"Ich möchte in dem unübersichtlichen Markt der Projektvermittlung eine neue Form der gegenseitigen Wertschätzung und des kompetitiven Miteinanders etablieren." Mit dieser Vision hat Bettina Zastrow 2017 die Projekt-Community Zentaur gegründet. Damit will sie ganz bewusst einen Kontrapunkt zu anderen Projekt- und Social-Media-Plattformen setzen: Werte wie Fairness, Transparenz und das gemeinsame Engagement aller Mitglieder stehen bei Zentaur stärker im Vordergrund.

Offene Projekt-Community im Sinne des Open-Source-Gedankens

Inspiriert vom Open-Source-Gedanken lässt Bettina Zastrow in das Projekt Zentaur auch ihre IT-Expertise mit einfließen. Sie ist seit fast 30 Jahren selbstständig im Bereich Technical Writing für große Unternehmen wie z. B. Bosch, MAN oder Siemens tätig. Seit 2011 bietet sie als Geschäftsführerin der Zastrow information development GmbH weitere Services für IT-Projekte, wie technische Koordination, IT-Consulting und Datenschutzberatung.

Klarheit durch Reduzierung auf das Wesentliche

Ihren beruflichen Erfolg verdankt Bettina Zastrow ihrem offenen, geradlinigen Charakter sowie ihrer Methodik, die einzelnen Themen auf das Wesentliche zu konzentrieren und so in Projekten schnell Klarheit zu gewinnen. Diesen Ansatz verfolgt sie auch als Malerin von abstrakten Bildern, indem sie die Dinge auf ihre wesentliche Form reduziert.
Bettina Zastrow ist Jahrgang 1968 und lebt in Unterföhring bei München.