Eintrag vom 30.10.2018: Prepaid-Guthaben auszahlen lassen

  • Guthaben aus gekündigten Mobilfunkverträgen sind verloren - stimmt das? Nein. Prepaid-Guthaben auszahlen

    Sie können sich bis zu drei Jahre nach der Auflösung eines Prepaid-Mobilfunkvertrags das Guthaben auszahlen lassen. Dabei ist es unerheblich, ob Sie oder der Mobilfunkanbieter den Vertrag gekündigt haben.

    Sie haben einen Anspruch auf Erstattung des Restguthabens: Die Verbraucherzentrale bietet hierzu einen Musterbrief an.